Kurz Workshops

Sie sind noch unentschlossen oder möchten uns zuerst kennenlernen?

Dann ist dieses Angebot der Kurz-Workshops genau das Richtige für Sie. In den Themen-Workshops erhalten Sie Impulse mit nachhaltiger Wirkung. Die Workshop-Dauer ist zwischen 1 bis 2 Stunden. Sie lernen den Trainer kennen, erfahren viel über das gewählte Thema und erhalten konkrete Praxistipps. 

Unsere Kurz-Workshops eignen sich als Impuls oder Rahmenprogramm für Ihre Veranstaltung. Damit erhalten Ihre Mitarbeiter und/oder Ihre Kunden nutzbringenden Brain-Food, der einen Mehrwert für Ihre Veranstaltung darstellt.

 

Themenfelder der Kurz-Workshops

 

{{showSub == 1 ? '-': '+'}} Kurz-Workshop 1 - Leadership

Durch persönliche Leadership begeistern

Erfolgreiche Leader haben eine klare Mission, die sie erfüllt, bewegt und trägt. Stellen Sie mit Mut, kritischem Denken, Ernsthaftigkeit und Vertrauen Ihre eigene Kraft ins Zentrum.

Darum geht es in diesem Workshop:

  • Was Leadership bedeutet und Zusammenhänge zur Begeisterung
  • Was Ihre persönliche Wertehierarchie als Leader ist 
  • Was Ihr Kernleistungsauftrag sein kann
  • Wie Erfolg in Balance möglich ist
  • Warum bewusste und unbewusste Ebenen gleich wichtig sind
  • Wie Sie in schwierigen Situationen konstruktiv bleiben und Ausstrahlung bewahren

 

{{showSub == 2 ? '-': '+'}} Kurz-Workshop 2 - Resilienz

HeartMath: Effizienz und Resilienz

Wie gut gelingt es Ihnen negative Emotionen zu steuern? Mehr als 2/3 der Leistung werden von unseren Emotionen beeinflusst. Der grösste Killer von Freundlichkeit ist Stress. 

Achtung: Stress ist ansteckend — Herzintelligenz auch!


Darum geht es in diesem Workshop:

  • Zusammenhänge von Emotionen, Hirnforschung und Leistung
  • Auswirkung von Emotionen in Teams, Verkauf und Führung
  • Erlernen der HeartMath Methoden, um Emotionen effektiver zu steuern
  • Entwicklung Ihrer Resilienz und Übungen für Selbstcoaching und innere Balance
  • Wissen, wie Ihre Leistung gesteigert und eine gesunde Distanz im Stress gehalten werden kann
  • Verbessern Ihrer Widerstandskraft und Ihrer Souveränität in Herausforderungen
{{showSub == 3 ? '-': '+'}} Kurz-Workshop 3 - Smalltalk

Professioneller Smalltalk mit Business-NLP

Intelligenter Smalltalk ist der Türöffner Nummer 1. Die hohe Kunst des kleinen Gesprächs ist erlernbar.

Darum geht es in diesem Workshop:

  • Wie Sie den inneren Kritiker stilllegen
  • Wie Sie Sprechhemmungen überwinden
  • Wie Sie Körpersprache und nonverbale Faktoren einsetzen
  • Wie Sie persönliche Ressourcen aktivieren und ressourcenvoll small talken
  • Wie Sie beim Smalltalk Gespräche aufbauen und Ihre eigene Strategie nutzen
  • Wie Sie richtige Fragen – das A und O eines Smalltalks – stellen

 

{{showSub == 4 ? '-': '+'}} Kurz-Workshop 4 - Durchsetzungskraft

Durchsetzungskraft mit Charisma und Klarheit

Wozu dienen Ihnen vielfältige Kenntnisse und Kompetenzen, wenn Sie sie nicht einbringen können? Jedoch wer seine Ziele vertreten kann, Durchsetzungsvermögen und Selbstsicherheit hat, wird erfolgreich sein. 


Darum geht es in diesem Workshop:
 
  • Wie sich der Sprachstil von männlichen und weiblichen Zeitgenossen unterscheidet
  • Wie Sie klar «Nein» sagen, Grenzen setzen und trotzdem in Beziehung bleiben
  • Wie Sie souveräner auftreten und Ihre Meinung klar äussern, anstatt zu schweigen
  • Wie Sie Ihre Ziele im Auge behalten und diese auch kompetent einbringen
  • Wie Sie kraftvolle Ressourcen für eine starke Präsenz nutzen
  • Wie Sie in schwierigen Situationen konstruktiv bleiben und Ausstrahlung bewahren

 

{{showSub == 5 ? '-': '+'}} Kurz-Workshop 5 - Potenzial

Potenzialentwicklung ist eine Heldenreise

Zahlreiche Menschen nutzen das persönliche Potenzial nicht voll aus. Was wir heute tun, entscheidet über unsere Zukunft und Wünsche bewirken leider oft nicht viel.

Darum geht es in diesem Workshop:

  • Was persönliches Potenzial bedeutet
  • Wie Potenzialentwicklung funktioniert und welcher Weg dabei erfolgreich ist
  • Wie sich Ihre bewussten und unbewussten Überzeugungen auf Ihr Potenzial auswirken
  • Wie Sie besser  aus der Fremdbestimmung in Richtung Selbstbestimmung gehen
  • Warum Ihr Lebensweg eine Heldenreise ist (Konzept Hero's Journey für ein persönliches Thema)
  • Wie Sie mit der Identity-Matrix Ihre Überzeugungen erforschen und dadurch klarer werden